ELEKTRA-H

Für Räume mit hohen Temperaturen

Der Heizlüfter ist für den Einsatz in Räumen mit hoher Umgebungstemperatur geeignet. Temperaturen bis zu 70 °C sind kein Problem für das Gerät. Es wird deshalb häufig für Prüfräume elektronischer Komponenten verwendet.

ELEKTRA-H ist für ortsfeste Montage und auch für den tragbaren Einsatz geeignet.

Der Heizlüfter sollte leicht zugänglich eingebaut werden, um die Wartung und Inspektion zu erleichtern. Bei mobilem Einsatz muss ein passender Anschluss mit geeigneter Schutzart montiert werden.

Steuerung

ELEKTRA-H verfügt über einen integrierten Thermostat und Leistungs-Wahlschalter oben am Gerät. Über einen optionalen Thermostat kann der Heizlüfter auch aus der Ferne reguliert werden.

Vorteile

  • Gehäuse und Rohrheizkörper aus Edelstahl SS2320
  • Schutzart: IP44
  • Übertemperaturschutz
  • Für ortsfesten und mobilen Gebrauch verwendbar (Drehen der Halterungen)