Netzheizmatten

Bodenheizung zur Verlegung unter dem Plattenbelag

Platten- oder Natursteinböden sind von Natur aus kalt. So ist es möglich, dass die Bewohner selbst bei erhöhter Raumtemperatur frieren. Das ist unangenehm und ungesund.

Mit ETHERMA Dipol-Netzheizmatten erhalten Sie angenehm warme Fussböden. Die dünnen Heizmatten (2,7mm), können direkt im Kleberbett des Plattenbelags verlegt werden. Durch ihre Nähe zur Bodenoberfläche entsteht eine Direktheizung mit sehr schneller Heizreaktion.

Anwendung

Hauptsächlich werden Netzheizmatten zur Vollheizung oder Temperierung in Bädern, Küchen, Wintergärten und Hobbyräumen verwendet. Wegen der geringen Aufbauhöhe eignen sich die Matten vor allem für Gebäudemodernisierungen, aber natürlich auch für Neubauten.

Vorteile

  • Einfache Verlegung
  • Schnelle Installation
  • Elektrosmogfrei
  • Flexibel (einschneiden und umlegen)
  • Durchlässiges Glasseidennetz
  • Nur 2,7mm dünn
  • Selbstklebend
  • Nur 1 Anschlusskabel
  • Planebene, verwindungsfreie Auflage durch Nähtechnologie
  • Sonderleistungen und Sondergrössen auf Anfrage