ELEKTRA-C

Für korrosive Umgebungen

FRICO Heizlüfter ELEKTRA-C wurden für korrosive und feuchte Bedingungen entwickelt, wie sie zum Beispiel in Autowaschanlagen vorkommen.

Die Geräte sind für ortsfeste Montage vorgesehen, können durch Drehen der Konsole aber auch portabel verwendet werden.

Der Heizlüfter sollte leicht zugänglich eingebaut werden, um die Wartung und Inspektion zu erleichtern. Bei mobilem Einsatz muss ein passender Anschluss mit geeigneter Schutzart montiert werden.

Steuerung

Zur Steuerung der Heizlüfter sind auf der Frontseite ein Thermostat und ein Leistungs-Wahlschalter eingebaut.

Vorteile

  • Gehäuse aus säurebeständigem Edelstahl SS2348
  • Rohrheizkörper aus Edelstahl SS2320
  • Schutzart: IP65
  • Für ortsfesten und mobilen Gebrauch verwendbar (Drehen der Halterungen)