T2Red

Fussbodenheizung zum Einfräsen

T2RED ist das ideale Heizsystem, wenn wenig Bodenaufbauhöhe zur Verfügung steht. Es passt seine Wärmeleistung automatisch der Umgebungstemperatur an und sorgt für wohlige Wärme.

Mit einer Fräse werden Nuten in den Boden gefräst, in die danach das selbstregelnde RAYCHEM-Heizband T2RED gelegt wird. Nach dem Heizband-Einbau werden die Nuten überspachtelt und darüber der neue Bodenbelag verlegt.

Durch die Selbstregelung ist ein Überhitzen und Durchbrennen ausgeschlossen. Das Heizband darf sogar auf Holz montiert werden.

T2RED reguliert seine Heizleistung zentimertergenau.
So heizt das System z.B. entlang von Fenstern stärker als unter Möbeln.

Zur Steuerung der Fussbodenheizung muss ein Thermostat eingebaut werden, der den Anforderungen der Ökodesign-Norm entspricht.

Vorteile

  • Keine Aufbauhöhe
  • Kein Überhitzen
  • Selbstregelnd
  • Ablängbar
  • Gleichmässige Temperaturverteilung
  • Wartungsfrei