Regelsystem SIRE

Sorgt für eine energieeffiziente und komfortable Steuerung

Wie effektiv ein Luftschleier ist und wie viel Energie er einzusparen vermag, hängt massgeblich vom Steuersystem ab. Viele der Faktoren, die sich auf den Luftschleier auswirken, ändern sich mit der Zeit. Diese Veränderungen können langanhaltend sein, sich z.B. über eine ganze Saison erstrecken, oder eher temporär, beispielsweise, wenn sich die Sonne hinter Wolken versteckt, sich der Raum mit Menschen füllt oder die Tür geöffnet wird.

Die meisten unserer Luftschleier sind für das intelligente SIRE-Kontrollsystem vorbereitet, das den Betrieb der Luftschleier automatisch steuert. Der Luftschleier passt sich selbst an die aktuellen Bedingungen am Eingang an. Der Luftschleier erkennt, wie oft die Tür geöffnet bzw. geschlossen wird, wie hoch die Aussen- und Innentemperatur ist.

Das SIRE-Kontrollsystem ist in drei verschiedenen Versionen mit unterschiedlichen Funktionsweisen erhältlich: BASIC, COMPETENT und ADVANCED.

SIRE BASIC sorgt für eine einfache Kontrolle bei niedrigen Kosten. SIRE COMPETENT und SIRE ADVANCED antizipieren und erlernen den Bedarf des Eingangs, in dem sie installiert sind (z.B. Öffnungshäufigkeit und Aussentemperaturen).

Das Steuersystem hat eine integrierte Kalenderfunktion und kann bis zu neun Geräte steuern und diese bei Erreichen der gewünschten Temperatur ausschalten. Die Ventilatordrehzahl wird kontinuierlich an den Bedarf angepasst, daher ist der Schallpegel sehr niedrig und nie höher als erforderlich. Mit SIRE ADVANCED kann ausserdem zwischen der Eco- und der Komfort-Funktion gewählt werden, je nachdem, ob Energieeinsparungen oder optimaler Komfort wichtiger ist.

Funktionen SIRE BASIC

  • Manuelle Regelung des Ventilators und der Heizung
  • Automatische Regelung des Ventilators und der Heizung über integrierten Thermostat

Funktionen SIRE COMPETENT

  • Alle Funktionen wie SIRE BASIC
  • Kalenderfunktion
  • Filterwächter
  • Einfache GLT-Steuerung (Ein/Aus, Drehzahl, Alarm)
  • Flexible Mode (Betrieb für Türen die öffnen/schliessen)
  • Open Mode (Betrieb bei permanent offener Türe)

Funktionen SIRE ADVANCED

  • Alle Funktionen wie SIRE COMPETENT
  • Eco-Modus – für besonders energiesparenden Betrieb
  • Komfort-Modus – wenn Komfort das Wichtigste ist
  • Erweiterte GLT-Steuerung

Installieren und vergessen

Dank dem eingebauten Steuersystem SIRE wird der Luftschleier stets die optimale Leistung erbringen. Sie müssen nie mehr daran denken, das Gerät ein- oder auszuschalten. Es passt sich sogar an die aktuell vorherrschende Jahreszeit an und dank der Kalenderfunktion läuft der Luftschleier automatisch nur so viele Stunden wie nötig.

Intelligent

Der Luftschleier passt sich automatisch an die Bedingungen an, die an Ihrem Eingangsbereich herrschen. Je nachdem, wie oft die Türen geöffnet und geschlossen werden, bzw. wenn sie durchgehend geöffnet sind, steuert das integrierte SIRE den Betrieb des Luftschleiers automatisch so, dass bei möglichst niedrigem Energie­ver­brauch ein optimaler Komfort erreicht wird.

Proaktiv

Indem es die Aussentemperatur misst, ist der Luftschleier immer einen Schritt voraus. Die integrierte Steuerung stellt sicher, dass der Luftschleier auf veränderte Aussen­temperaturen vorbereitet ist. Zum Beispiel, wenn ein warmer Frühlingstag zu einem kühlen Abend wird. Die Luftgeschwindigkeit wird je nach der Außentemperatur angepasst und hält die kalte Luft auf, bevor sie ins Gebäude eindringen kann.

Eco-Modus

Mit der in Ihrem Luftschleier integrierten intelligenten Steuerung SIRE wird für ein angenehmes Klima in Ihrem Eingangsbereich gesorgt, ohne Energie zu verschwenden. Wenn Sie die Energieeffizienz weiter erhöhen möchten, stellen Sie SIRE in den Eco-Modus. Die Luftschleier verbrauchen im Eco-Modus so wenig Energie wie möglich, ohne grosse Kompromisse beim Komfort einzugehen. Sie können bis zu 35 Prozent der Energie einsparen.

GLT-Lösungen

Mit dem intelligenten Regelsystem SIRE, sind die Möglichkeiten zur Steuerung der Luftschleier über die Gebäudeleittechnik grenzenlos.
Sie können ihren Luftschleier entweder über 0-10-V-Signale (Steuerung Ein/Aus, Ventilatordrehzahl, Heizung und Alarm) oder über Modbus steuern. Mit Modbus erhalten sie Zugriff auf alle Funktionen der Regelung und empfangen Rückmeldungen vom Luftschleier.

Kalenderfunktion

SIRE verfügt über eine Kalenderfunktion für alle Tage der Woche. Der Luftschleier schaltet sich morgens ein, um sicherzustellen, dass er stets für ein komfortables Klima sorgt und dabei Energie einspart. Vorprogrammierte Standardeinstellungen können vom Benutzer leicht angepasst werden.

Einfacher Einbau

Ein Luftschleier mit integriertem SIRE-Steuerungssystem lässt sich leicht installieren. Die einzelnen Komponenten werden zusammen geliefert und lassen sich einfach montieren. Das System führt eine Eigenkontrolle durch und überprüft so, ob alles richtig ist und funktioniert. Mit Hilfe der vorprogrammierten Standardeinstellungen kann der Luftschleier ganz einfach direkt nach dem Systemeinbau in Betrieb genommen werden.