Systec Therm AG
Systec Therm AG, Letzistrasse 35, 9015 St. Gallen ▪ Telefon +41 (0)71 274 00 50 ▪ Telefax +41 (0)71 274 00 60

Leckage-Erkennung

Unbemerkt austretende Flüssigkeiten können kostpielige Schäden an Maschinen und Anlagen, EDV-Technik, Gebäuden, aber auch an wertvollen Kulturgütern oder in der Umwelt verursachen.

Die TraceTek-Technologie erfasst Lecks an Ort und Stelle und lokalisiert exakt ihre Position. So kann ein Schaden begrenzt werden, bevor er sich ausweitet.

Die flexiblen Sensorleitungen erlauben, je nach Einsatzfall, die Erkennung von Wasser oder wässrigen Lösungen, von Säuren und Laugen sowie von flüssigen Kohlenwasserstoffen (Öle, Treibstoffe) und Lösungsmitteln. Sie sind geeignet, eine flächendeckende Überwachung zu realisieren.


Das TraceTek System

Das TraceTek System

Vorstellung der einzelnen Systemkomponenten wie Sensorkabel und Auswerteeinheiten.

TraceTek in Geschäftshäusern

TraceTek in Geschäftshäusern

Problembereiche in Geschäftsliegenschaften.

TraceTek im Industrie- und Umweltschutzbereich

TraceTek im Industrie- und Umweltschutzbereich

Probleme im Industrie- und Umweltschutzbereich.