Systec Therm AG
Systec Therm AG, Letzistrasse 35, 9015 St. Gallen ▪ Telefon +41 (0)71 274 00 50 ▪ Telefax +41 (0)71 274 00 60

Fundamentheizung für Tiefkühlräume

Tiefkühllager werden in der Regel auf der Fundamentplatte des Gebäudes erstellt. Bei anhaltenden Minustemperaturen im Kühllager findet trotz dicken Bodenisolationen ein stetiger Kältefluss, durch die Fundamentplatte hinunter bis zur Kofferung statt. Die Eisbildung in der Kofferung und in der Erde kann zu erheblichen Gebäudeschäden führen.

System

Auf der Fundamentplatte wird ein spezielles Wärmekabel verlegt. Darüber wird als Schutz ein Zementüberzug eingebracht und danach die Bodenisolation und der Hartbetonbodenbelag eingebracht.

Regulierung

Mit einem Temperaturfühler wird auf der Fundamentplatte die Temperatur gemessen. Sinkt die Temperatur unter +2° Celsius, wird die Fundamentheizung eingeschaltet.