Systec Therm AG
Systec Therm AG, Letzistrasse 35, 9015 St. Gallen ▪ Telefon +41 (0)71 274 00 50 ▪ Telefax +41 (0)71 274 00 60

Freiflächenheizung zum Einbau in Beton

Heizband oder Wärmekabel

Wird die Freifläche in Beton ausgeführt, können grundsätzlich zwei verschiedene Heizelemente verwendet werden.

 

Wärmekabel

klx

Wärmekabel sind Heizleiter mit konstantem Widerstand. Die Heizkabel werden anhand der geografischen Lage, der Verwendung der Freifläche, der Einbringungstiefe und der Steilheit objektspezifisch verlegt. Es sind verschiedene Spannungen und Leistungen möglich. Die Wärmekabel sind in Einleiter- und  Zweileitertechnik (Dipol) sowie lose oder als verlegefertige Matten erhältlich.

Selbstregelnde Raychem-Heizbänder

viagard1

Selbstregelnde RAYCHEM-Heizbänder vom Typ ViaGard sind sehr robust und regulieren ihre Leistung anhand der Umgebungstemperatur. Diese Technik ist sehr wirtschaftlich.
Die Heizbänder sind für eine Spannung von 230 Volt erhältich. Sie werden meistens lose mit Kabelbindern an die Oberarmierung montiert.