Systec Therm AG
Systec Therm AG, Letzistrasse 35, 9015 St. Gallen ▪ Telefon +41 (0)71 274 00 50 ▪ Telefax +41 (0)71 274 00 60

Freiflächenheizung

für Treppen

Schneebedeckte und vereiste Treppen sind vor allem für ältere Personen eine grosse Gefahrenquelle.

Je nach Belagsart und Unterbau werden unterschiedliche Freiflächenheizungs-Systeme verwendet.

Nachstehendes Bild zeigt eine Treppe mit einem Dipol-Wärmekabel. Der Vorteil ist hier vor allem, dass nur ein Anschlusskabel zur Stromverteilung geführt werden muss, da der Rückleiter im Wärmekabel integriert ist.

Eine andere Möglichkeit sind dünne Teflonkabel, welche auf ein Glasseidennetz genäht sind. Wir bieten Ihnen speziell auf die Treppe angepasste Netzheizmatten.

treppe2


Reguliert wird die Treppenheizung über eine feuchte- und temperaturabhängige Steuerung.